Impressum.

Anschrift

LiveBBQ
Marc Neugebauer
Am Linsenborn 4
36088 Hünfeld-Michelsrombach

Kontakt

Telefon: 06652 – 18 29 461
Mobil: 0178 – 70 70 903
E-Mail: event@live-bbq.de

Inhaltlich Verantwortlicher

Gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Marc Neugebauer

Realisierung dieser Website

BD8 UG (haftungsbeschränkt)
bedacht digital marketing
Am sauren Acker 6
36272 Niederaula

eMail: hello@bd-8.de
Internet: www.bd-8.de

Haftungs­ausschluss
Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Bedingungen und Geltung der Verträge:

Die Allgemeinen Bedingungen gelten bedingungslos bei jedem Auftrag, von welchen auch nicht abgewichen wird. Diese Bedingungen gelten sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden.

Die Bedingungen von Live BBQ Eventcatering gelten für den Einsatz außer Haus sowie bei Lieferung und Abholung von Waren und Equipment.

Ebenso gelten diese bei Ausrichtungen von und mit Live in der Hauseigenen Lokation – der Live BBQ Scheune.

Mögliche Abweichungen werden immer konkret und nur im Einzelfall mit den jeweiligen Vertragspartnern abgesprochen und sind im Vertragsgesprächsverlauf schriftlich festzuhalten.

Abwicklung des Vertrags und Durchführung der Events:

Die in den Vorgesprächen benannten Leistungen und Auftragsbedingungen, welche durch Live BBQ und den Vertragspartnern einvernehmlich ausgehandelt wurden, sind durch die schriftliche Zusage der Vertragspartner (auch per Mail ) verbindlich.

Sowohl bei Veranstaltungen außer Haus sowie auch bei Events in der Live BBQ Scheune werden alle wichtigen Punkte und Informationen im Vorfeld mit dem Kunden ausgehandelt und sind im Nachgang nicht mehr verhandelbar oder gar nichtig.

Alle Informationen wie Personenanzahl, Uhrzeiten, wichtige Informationen über Gäste mit Unverträglichkeiten und weitere Details für einen optimalen Ablauf des Caterings sind nach Absprache bis spätestens 3 Tage vor Erbringungsdatum zu leisten.

Mögliche Vorkehrungen und Genehmigungen wie öffentliches Feuer, angemeldete Grillplätze o.ä. bei Veranstaltungen welche nicht auf dem Gelände von Live BBQ stattfinden müssen vom Vertragspartner getroffen und organisiert werden. Live BBQ Eventcatering ist für mögliche Versäumnisse dieser Art nicht haftbar.

Die vereinbarten Liefer – und Startzeiten sind von Live BBQ stets im Rahmen der gegeben Möglichkeiten einzuhalten. Eine Karenzzeit von bis zu 60 Minuten ist bei benennbaren und wichtigen Gründen wie schlechtem Wetter, höher Gewalt o.ä. vorbehalten.

Bei Lieferung und Abholung geht ab dem Punkt der Übergabe die Verantwortung und die Haftbarkeit über Essen, Kühlkette und Behandlung der Güter und Equipment auf den Vertragspartner über.

Entstehen Mängel oder wird die Arbeit von Live BBQ nicht laut Angebot durchgeführt ist der Auftraggeber in der Pflicht dies unmittelbar und unverzüglich anzugeben. Besteht die Möglichkeit auf Nachbesserung, sieht sich Live BBQ in der Pflicht dies bestmöglich umzusetzen.

Sollte der Kunde aus erklärlichen und nachvollziehbaren Gründen nicht mit der Leistung von Marc Neugebauer sowie dem Live BBQ Team einverstanden sein, ist dies spätestens am Tag der Veranstaltung in sachgemäßer Art und Weise zu reklamieren.

Schadensfall:

Werden am Tag der Veranstaltung Geräte oder Equipment von Live BBQ durch den Kunden oder eines Gastes mutwillig oder fahrlässig beschädigt oder zerstört, muss dieser für den aufgetretenen Schaden in vollem Umfang aufkommen.

Der Umfang und der Wert des Schadens wird durch Live BBQ Eventcatering oder der jeweiligen Versicherung von Live BBQ ermittelt und dem Unfallgegner mitgeteilt.

Wird Eigentum des Auftraggebers durch Einfluss von Live BBQ beschädigt oder zerstört übernimmt Live BBQ nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit den entstanden Schaden. Für Abnutzung oder unvermeidbare Rückstände welche durch Aufbau, Arbeit oder Abwicklung des Caterings entstehen, übernimmt Live BBQ keine Haftung.

Besteht bei Lokalitäten oder Einrichtungen besondere Vorsicht ist der Auftraggeber oder Eigentümer der Räumlichkeit in der Verantwortung uns über die Vorsichtsmaßnahmen zu informieren.

Zahlung und Vergütung:

Die in den Angeboten enthalten Beträge der jeweiligen Posten verstehen sich als maßgebend und sind mit Netto sowie Brutto Angaben versehen.

Im Angebot werden alle relevanten Punkte wie Speisenkosten, Personalkosten, Materialkosten und weiteres aufgeführt und sind für den Auftraggeber verständlich und ersichtlich darzustellen.

Das Angebot wird durch die Zusage des Auftraggebers verbindlich und kann nur durch individuelle und konkrete Absprache ergänzt oder abgeändert werden.

Bei einer Änderung um mehr als 10% der Personenanzahl oder eine kurzfristige Verlegung der Lokalität um mehr als 10 KM abweichend von der angegeben Lokalität behält sich Live BBQ Eventcatering vor, eine Anpassung des Angebotes oder der Rechnung vorzunehmen. Liegt eine Veranstaltung am Tag der Zustimmung des Vertragspartners mehr als 6 Monate in der Zukunft, können durch saisonale oder wirtschaftliche Schwankungen Preisunterschiede bei Lebensmitteln oder anderen Komponenten entstehen. Live BBQ Eventcatering ist dazu berechtigt, bei eintreten eines solchen Falls die Preise dementsprechend anzupassen. Bei Veranstaltungen in der Live BBQ Scheune werden die Getränkepreise nach aktuellen Preisen zum Veranstaltungsdatum im Nachgang abgerechnet. Die Mengen der Getränke werden nach Verbrauch und angebrochenen Flaschen abgerechnet. Das benötigte Servicepersonal wird nach erbrachter Arbeitszeit, welche von Live BBQ Catering bestimmt wird zeitlich abgerechnet.

Live BBQ halt sich vor, das Personal für eventbezogene anfallende Arbeiten welche unumgänglich sind auch vor und nach dem Event für die benötigte Zeit zu berechnen. Die im Angebot enthaltenen Angaben der Arbeitszeiten sind Erfahrungswerte und können nicht als verbindlich betrachtet werden. Hier wird die tatsächliche erbrachte Arbeitszeit im Nachgang als fester Wert angenommen.

Werden spezielle Getränke für ein Event vom Auftraggeber gewünscht, werden die vollen Kosten der Beschaffung von Live BBQ Eventcatering berechnet. Dies wird im persönlichen Gespräch und schriftlichen Verkehr ( auch Mail ) festgehalten, so dass der Auftraggeber davon in Kenntnis gesetzt ist. Die Art und Weise der Bezahlung ist im Angebot aufgelistet.

Eine Anzahlung von 50% des vereinbarten Wertes ist im Zeitraum von 5 – 14 Tagen vor Veranstaltungstag zu leisten. Wird diese Anzahlung nicht geleistet ist Live BBQ Eventcatering und somit Marc Neugebauer und sein Team nicht verpflichtet den Vertrag zu erfüllen und den Auftrag laut Angebot zu erfüllen.

Die Restzahlung ist nach Eingang der Rechnung binnen 7 Tagen vollends zu begleichen.

Im Falle ausbleibender Zahlungen fallen mit eingehen der Mahnung 5€ zusätzliche Gebühr an.

Eine mögliche Abänderung und Anpassung der Zahlungsmodalität kann nur schriftlich zwischen Marc Neugebauer und dem Vertragspartner getroffen werden und ist nur im Einzelfall nach Absprache gültig.

Der Restbetrag ist in vollem Umfang und nach erbrachter Leistung laut Angebot in den folgenden 14 Tagen nach Veranstaltungstag zu zahlen.

Widerrufsrecht:

Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag von Seiten des Kunden behält sich Live BBQ vor dies prozentual in Rechnung zu stellen. Vom Tag der Veranstaltung zurückgerechnet:

  • 35 – 50 Tage vor Austragungstag: 25%
  • 25 – 35 Tage vor Austragungstag: 40 %
  • 14 – 25 Tage vor Austragungstag: 75 %
  • 2 – 14 Tage vor Austragungstag: 90%
  • 1 Tag vorher und am Austragungstag selbst: 100%

    Live BBQ Eventcatering ist berechtigt aus schwerwiegenden Gründen wie höhere Gewalt, Gefährdung der eigenen Personen oder Gefährdung der Gesundheit sowie unlauterer Wettbewerbsgründe selbst außerordentlich vom Vertrag zurückzutreten.